Anamnese: Methoden und Möglichkeiten der Datenerfassung

Eine gute Aufarbeitung der Historie eines „Fallgeschehens“ kommt im Verstehen komplexer Hilfeverläufe eine zentrale Rolle zu. Dabei meint „Fall“ nicht nur den einzelnen jungen Menschen in seiner Biographie – die Zusammenhänge einzelner Lebensräume, die Spielregeln der beteiligten Helfersysteme sowie das Zusammenwirken individueller Faktoren, der unmittelbaren sozialen Umwelt und der gesellschaftlichen Zusammenhänge beeinflussen das „Fallgeschehen“ in gleicher Weise, so dass eine zentrale Beschreibungsebene der pädagogischen Anamnese und Diagnostik auch diese Zusammenhänge erfassen muss.

Mit Hilfe von verschiedenen Methoden, z.B.:

  • Feldtheoretische Lebensraumanalyse
  • biographische Anamnese
  • Aufbereitung der Helfersysteme

sollen Mitarbeiter_innen darin bestärkt werden, in Prozessen der Jugendhilfe eine aktive Rolle einzunehmen und die wichtigen Aspekte mitzugestalten.

Im Rahmen des eintägigen Seminares werden Fallbeispiele aus der Praxis und eingebrachte Familiensysteme mit oben aufgeführten Methoden beleuchtet und diskutiert. Eine Stärkung der Mitarbeiter_innen in Prozessen der Aufnahme und Fallführung sowie des Fallverstehens sind Ziele des Seminars.

Zielgruppe

SozialpädagogInnen, ErzieherInnen, Lehrkräfte und therapeutische Fachkräfte in Kontexten von Jugendhilfe, Kita und Schule

In der Teilnahmegebühr sind enthalten

  • Arbeitsmaterialien und Unterlagen
  • Verpflegung (Mittagessen, Tagungsgetränke)

Veranstaltungsort

Der Veranstaltungsort, „Leiners Landhotel“, liegt zentral zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg und verfügt über eine direkte Autobahnanbindung. Der Bahnhof Sande (Haltestelle “Sanderbusch”) ist nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt.

Ihre Übernachtung können Sie direkt beim Hotel reservieren. Es steht ein begrenztes Zimmerkontingent mit Sonderkonditionen für Seminarteilnehmende zur Verfügung. Bitte sprechen Sie das Hotelpersonal bei Buchung darauf an.

Leiners Landhotel
Bahnhofstraße 46
26452 Sande

Tel. 04422/95860
info@leiners-landhotel.de
www.leiners-landhotel.de


Referenten

leinerstift-blankoFlorian Sachtleber zum Referenten