Vortragsreihe “Kindliche Entwicklung und kindliches Lernen“

Vortrag 1: "Am Anfang steht das Gefühl…“

An drei Abenden laden wir ein auf eine Reise durch die menschliche Entwicklung. Unser Referent wird anschaulich und an vielen Beispielen deutlich machen, was die Entwicklungswissenschaft heute über diesen spannenden Weg der Eizelle zum jungen Erwachsenen weiß, und was das für jeden, der Kinder auf diesem Weg begleiten will, bedeuten sollte.

“Am Anfang steht das Gefühl…“

In ersten Vortrag geht es um die Frage, wie das kindliche Gehirn heranreift, welche Prozesse dabei die Entdeckung der Umwelt auslösen und wie das Kind aus seinen auf dieser Entdeckungsreise gesammelten Gefühlen und Erinnerungen langsam aber sicher ein Bewusstsein für sich selbst bekommt – Und warum dies nur gelingen kann, wenn das Kleinkind dabei auf Erwachsene trifft, die ihm ein „aufmerksamer Spiegel“ sind. Nur aus diesem Prozess heraus können sich so schöne Dinge wie Musikalität, ein Talent für Fremdsprachen oder die Suche nach fernen Galaxien entwickeln – aber auch die Fähigkeit, ein guter Freund zu sein, die eigenen Kinder später liebevoll zu umsorgen oder sich für die Umwelt zu engagieren.

Zielgruppe

Eltern, Erzieher_innen, Sozialpädagog_innen, Lehrkräfte und alle sonstigen interessierten Personen

Hinweis

Der Einlass am Veranstaltungsort ist ab 18:00 Uhr, der Vortrag beginnt um 18:30 Uhr.  Nach dem Vortrag steht Prof. Dr. Baumann für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Die drei Vorträge können unabhängig voneinander besucht werden.

Veranstaltungsort

Café im Park
Auricher Landstraße 35b
26629 Großefehn
Tel. 04943 405 6712
info@cafe-im-park.de
www.cafe-im-park.info


Referenten

2017 (sw)Prof. Dr. phil. habil. Menno Baumann zum Referenten